Die private Risikovorsorge dient der Absicherung der eigenen Arbeitskraft und ist sowohl für Arbeitnehmer als auch für Selbständige und Unternehmer die mit Abstand wichtigste Vorsorgemaßnahme.

In unserer schnelllebigen Welt, die von Stress und Hektik geprägt ist, erleiden leider immer mehr Menschen einen plötzlichen Herzinfarkt, einen Schlaganfall oder eine psychische Erkrankung, die die Ausübung des Berufs unmöglich machen. Auch ein Unfall kann das Leben von heute auf morgen einschneidend verändern. In all diesen Fällen ist oftmals nicht nur der Betrogene vom finanziellen Aus bedroht. Auch die Familie und insbesondere die Kinder leiden dann unter den fehlenden Einnahmen des Hauptversorgers.

Wer glaubt, der Staat wird schon helfen, irrt. Er gewährt für die ab 1961 Geborenen lediglich einen Minimalschutz in Form der sogenannten Erwerbsminderungsrente. Sie reicht jedoch bei weitem nicht aus und macht die private Vorsorge daher unumgänglich.

Heute gibt es verschiedene Produkte, die Ihr Einkommen zuverlässig absichern und im Fall der Fälle die dringend benötigten finanziellen Mittel für Betreuung und Pfege, die Behandlung bei einem Spezialisten oder die Hinterbliebenenversorgung bereitstellen.

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Grundfähigkeitsversicherung
  • Schwere Krankheiten Vorsorge
  • Krankentagegeld
  • Unfallversicherung
  • Risikolebensversicherung

Welche Versicherung speziell für Sie geeignet ist, hängt von Ihrer berufichen und persönlichen Situation ab. Meine Erfahrung im Bereich der Risikovorsorge sowie die umfangreiche Erfahrung mit den einzelnen Versicherungsgesellschaften und deren Produkten helfen, die sinnvollste Lösung für Sie zu finden.